RSS
 

Archive for Januar, 2017

40

29 Jan

Wir haben geträumt von einer besseren Welt.
Wir haben sie uns so einfach vorgestellt.
Wir haben geträumt. Es war ’ne lange Nacht.
Ich wünschte wir wären niemals aufgewacht.

Irgendwann ist man so alt, wie die eigenen Eltern waren, als man sie am meisten verachtet hat.

Und nun? Was ist denn tatsächlich übrig geblieben von der großen Rebellion? Ist ja keine Kunst als Jugendlicher alles ganz anders machen zu wollen. Jetzt ist mal Zeit sich bewusst zu machen, was davon tatsächlich verwirklicht wurde.

Nun, ich lade ein zur Reflektion. Die Tagesordnungspunkte:

  • Ist zeitig aufstehen schon der Anfang verratener Werte? Ab wieviel Uhr genau?
  • Darf man einen Apfel essen, nur für sich, auch wenn das Kind gar nicht dabei ist?
  • Für immer jung bleiben? Nicht aufgeben? Oder ist es nun an der Zeit in Würde zu altern?
  • Die Beschissenheit der Dinge.
  • Battle: Sport versus Fleischsalat. Schiedsrichter: Der Bauch.
  • Darf man mit 40 noch in WG wohnen? Und was soll man als Frau nun davon halten?
  • Habe ich wirklich alles richtig gemacht?
  • Wie viel Kompromiss verträgt eine Beziehung? Und wie ändert sich das Verhältnis mit zunehmenden Alter?
  • Wenn uns gar nichts mehr einfällt reden wir über Israel.

 

die gute alte Zeit

mit Freundin

Jedenfalls, ich werde Geburtstag haben und lade zur Feier. Für all das, was gut geklappt hat. Um zu vergessen, was nicht so läuft. Zur Feier all derer, die mich mal gern hatten und haben und haben werden, zur Feier des körperlichen Zustandes as noch is. Zur Feier für die eine oder andere Feier, die schon vergessen wurde. Einfach weil man das so macht.

Es gibt was zu trinken, Musik von Youtube und im besten Fall das eine oder andere bekannte (oder ehemals bekannte) Gesicht.

(Ich habe eigentlich erst zwei Tage später Geburtstag, aber darauf kommts jetzt auch nicht mehr so genau an und später passt es nicht.) Also:

Freitag, 10.2. 20:00 Uhr
Hostel Lollis Homestay

(Übernachtungsplätze bei Bedarf bitte einfach Bescheid sagen)

pure Vernunft darf niemals siegen


Geschenke sind nicht nötig, ich freue mich vor allem über nette Gesellschaft.
Wer es aber nicht lassen mag, für die gibt es zwei Ideen:

Nützlich: Globetrotter Gutschein. Die kann ich zusammen legen und mir in meinem Lieblingsladen irgendeinen überteuerten aber praktischen Schnulli kaufen
Lustig: https://sternburg.markenshopservice.de

Share
 
7 Comments

Posted in Allgemein